Kurs 3 – 2./3. Klasse

Kursprogramm 2016/2017

Der Kurs beginnt jeweils um 16 Uhr.

 

4. – 6. Oktober

Was macht der Flusskrebs mit so vielen Beinen?

Ihr erforscht einen Krebskörper und untersucht seine Beine.

 

8. – 10. November

Kleine Welt ganz groß – ein Blick ins Mikroskop

Eure mitgebrachten Dinge betrachtet ihr unter dem Mikroskop.

 

6. – 8. Dezember

Ein Fisch wird untersucht

Warum ist ein Fisch so glitschig und warum geht er im Wasser nicht unter?

 

10. – 12. Januar

Einfache Experimente für kleine Leute

Naturwissenschaftliche Phänomene erforschen und begreifen

 

31. Januar, 1. und 2. Februar

Interessantes über Schlangen

Können Schlangen hören und wie fühlt sich eine lebende Schlange an?

 

7. – 9. März

Meister Lampe – warum hat der Hase so einen witzigen Namen?

Lustiges, Spannendes und Unglaubwürdiges über den Feldhasen

 

28. – 30. März

Geweih oder Horn – was trägt das Tier auf seinem Kopf?

Wie schwer ist ein Hirschgeweih und warum fällt es im Herbst vom Kopf?

 

2. – 4. Mai

Auf den Spuren der Wölfe

Wusstest du, dass es wieder Wölfe in Deutschland gibt? Sind sie eine Gefahr für uns?

 

6. – 8. Juni

Allerhand Käfertier

Wie kamen Bockkäfer, Rüsselkäfer, Laufkäfer oder Klopfkäfer zu ihren Namen?

 

 Teilnahmegebühr pro Veranstaltung : 6,00 €

 

ANMELDEFORMULAR

Suche

News

Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

nächste Veranstaltungen

Mai
27
Sa
10:00 Naturkundliche Wanderung bei Kle...
Naturkundliche Wanderung bei Kle...
Mai 27 um 10:00
Der vom Arbeitskreis Heimische Orchideen Thüringen gestaltete und 2016 eingeweihte Naturlehrpfad befindet sich im FFH-Gebiet „Große Luppe-Reinsberge-Veronikaberg“ und bietet an fünf Stationen Einblicke in verschiedene Lebensraumtypen. An zwei Kalk-Flachmooren lernt man die dafür typischen Pflanzengesellschaften[...]
21:00 Die Nachtschwärmer der „Steuer-S...
Die Nachtschwärmer der „Steuer-S...
Mai 27 um 21:00
Die Fachgruppe Ornithologie und Artenschutz Unteres Schwarzatal lädt Sie zu einem abendlichen Rundgang auf der Naturschutzstation „Dr. H. Steuer“ ein. Gemeinsam beobachten wir den Ausflug der Fledermäuse aus einem alten Bergbaustollen und erfahren mehr zu[...]
Jun
9
Fr
17:00 Zum Feierabend in die Heide – Wi...
Zum Feierabend in die Heide – Wi...
Jun 9 um 17:00
Anlässlich des „Langen Tags der Natur in Thüringen“ führt eine kurze Wanderung zu Zwergstrauchheiden in den Pöllwitzer Wald. Hier leben zahlreiche wärme- und offenheitsliebende Tier- und Pflanzenarten. Doch ihre Existenz ist aufgrund zunehmender Verbuschung der[...]

Mauritianum bei Facebook