Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung: Wenn Wasser knapp wird – veränderte Lebenswelten im Ganges-Delta

5. April 2020 @ 14:00

Erfahrungsberichte, Zeichnungen und Objekte

Zwei ethnologische Forschungsreisen unternahmen Mitglieder der Naturforschenden Gesellschaft Altenburg gemeinsam mit der tschechischen Palacký-Universität Olmütz in das Ganges-Delta in Bangladesch. Das Leben im Delta hängt eng mit dem gezeitenabhängigen und saisonal wechselnden Wasserständen des Ganges zusammen. Die Ausstellung erzählt vom Entstehen und Vergehen von Land und Leben.

Details

Datum:
5. April 2020
Zeit:
14:00
Veranstaltungskategorie: