Neue Nischen für Ziegenmelker und Auerhuhn – Schaffung von wertvollen Lebensräumen durch Beweidung im Waldgebiet Uhlstädter Heide.

Wann:
2. September 2017 um 10:00
2017-09-02T10:00:00+02:00
2017-09-02T10:15:00+02:00

Die Uhlstädter Heide ist ein Waldgebiet mit ausgedehnten
Heidelbeerbeständen. Die typische
Bodenvegetation im Vogelschutzgebiet ist von
sich stark ausbreitendem Landreitgras bedroht.
Die Heidelbeerbestände, wichtige Nahrungsquelle
des Auerhuhns, drohen zu verschwinden.
Thüringenforst und Naturforschende Gesellschaft
wollen eine Fläche von ca. 600 ha Wirtschaftswald
mit ursprünglichen Rinder- und
Pferderassen beweiden, um das Gras zurückzudrängen
– ein Pilotprojekt, welches in Mitteleuropa
seinesgleichen sucht. Die Auflichtung
des Unterholzes soll nicht nur Licht für die
Heidelbeerbestände bieten, sondern auch den
Lebensraum des Ziegenmelkers, einer nachtaktiven
Vogelart, verbessern. Diese profitiert von
den Mistkäfern, die sich im Kot der Rinder und
Pferde entwickeln.

Datum: 02. September 2017, 09:30 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Treffpunkt: Herschdorf Bushaltestelle, 07387
Krölpa
Koordinaten: 50°42‘42.7“N, 11°32‘20.1“E
Leitung: Dirk Hofmann, Natura-2000 Station
Obere Saale, Luise Stephani, Auerhuhnprojekt
Thüringenforst; Dr. Siegfried Klaus, Auerhuhnund
Waldexperte des NABU Thüringen
Bitte mitbringen: festes Schuhwerk

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Suche

News

August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

nächste Veranstaltungen

Aug
26
Sa
10:00 Hoffnung für die Heide im Pöllwi...
Hoffnung für die Heide im Pöllwi...
Aug 26 um 10:00
Die kurze Wanderung führt zur Heideblüte in den Pöllwitzer Wald. Dort entwickelten sich seit den 1960er Jahren Zwergstrauchheiden. In ihnen wachsen neben Heidekraut, Heidel- und Preiselbeeren auch verschiedene Bärlapp-Arten. Kreuzottern fühlen sich dort wohl und[...]
Sep
2
Sa
10:00 Natur und Rad – Bahnlinie als gr...
Natur und Rad – Bahnlinie als gr...
Sep 2 um 10:00
Die Route folgt der ehemaligen Bahnlinie Altenburg-Narsdorf (1901 eröffnet, 1995 stillgelegt) durch hügeliges Gelände bis Niedersteinbach. Der Bahndamm selbst stellt heute einen selten gewordenen Lebensraum für viele Arten dar und wurde aus diesem Grund durch[...]
10:00 Neue Nischen für Ziegenmelker un...
Neue Nischen für Ziegenmelker un...
Sep 2 um 10:00
Die Uhlstädter Heide ist ein Waldgebiet mit ausgedehnten Heidelbeerbeständen. Die typische Bodenvegetation im Vogelschutzgebiet ist von sich stark ausbreitendem Landreitgras bedroht. Die Heidelbeerbestände, wichtige Nahrungsquelle des Auerhuhns, drohen zu verschwinden. Thüringenforst und Naturforschende Gesellschaft wollen[...]

Mauritianum bei Facebook