Monatsarchive: August 2014

Anmeldestart fürs Kinderkolleg

Liebe Kinderkolleg-Kinder!

Unser Kinderkolleg im Mauritianum hält für Euch wieder ein neues Kursprogramm bereit. Ihr findet es auf unserer Homepage unter „Kinderkolleg“. Bestimmt ist für euch auch etwas Interessantes dabei! Meldet euch bitte so schnell wie möglich an.

Achtung: Montags findet in diesem Jahr kein Kinderkolleg statt.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme am Kinderkolleg!

Kathrin Worschech, Franziska Hermsdorf & Cordula Winter

14.09.2014 – 14 Uhr – Naturkunde für Kinder – Eine Nuss- und Eicheljagd im „Fasanerieholz“

Am Sonntag, dem 14. September (Achtung: Terminänderung – ursprünglich für den 7.9.2014 angekündigt), lädt das Naturkundliche Museum Mauritianum Altenburg im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Naturkunde für Kinder“ zu einer Familien-Exkursion in das Naturschutzgebiet „Fasanerieholz“ bei Priefel ein. Hier lebt ein ziemlich verschlafenes Tier, der Siebenschläfer. Am Tag schlummert er tief und fest in Baumhöhlen oder Nistkästen in einem Nest aus grünen Blättern. Nachts ist er hoch in den Bäumen auf der Suche nach Nahrung unterwegs. Für seinen siebenmonatigen Winterschlaf muss er sich nämlich einen dicken Bauchspeck als Reserve anfressen. Eicheln, die er mit einer ganz besonderen Technik „knackt“, stehen zurzeit ganz oben auf seinem Speiseplan. Unter dem Motto dieser Veranstaltung „Eine Nuss- und Eicheljagd im Fasanerieholz“ begeben wir uns auf die Suche nach seinen typischen Fraßresten. Mit etwas Glück bekommen wir ihn sicherlich auch zu Gesicht! Außerdem halten wir Ausschau nach seiner kleinen Verwandten, der Haselmaus. Sie ist sehr selten im Altenburger Land, aber vielleicht entdecken wir auch von ihr im Fasanerieholz Knabbernüsse. Die Biologinnen Kathrin Worschech und Franziska Hermsdorf vom Mauritianum freuen sich auf interessierte kleine Naturforscher! Bitte unbedingt an festes Schuhwerk denken!

Die Exkursion beginnt um 14 Uhr auf dem Parkplatz am Gut Priefel.

Kathrin Worschech

siebenschläfer

23.08.2014 – 19:30 Uhr – Naturkunde für Kinder – Fledermaus-Erkundungstour im Altenburger Stadtwald

Nachtschwärmer aufgepasst! Am 23. August 2014 lädt das Mauritianum Altenburg naturbegeisterte Familien zu einem Fledermaus-Abenteuer in den Altenburger Stadtwald ein. In der Abenddämmerung machen sich die jungen Naturfreunde spielerisch mit der Lebensweise der „fliegenden Kobolde“ vertraut. Mit etwas Glück können sie die interessanten Tiere mit Hilfe eines Fledermaus-Detektors bei der nächtlichen Jagd beobachten. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Die Teilnehmer treffen sich vor der Inselzoo-Brücke am Großen Teich in Altenburg. Wer möchte, kann gern eine Taschenlampe mitbringen.

Fledermaus 1 klein    Fledermaus 2 klein

Versteckter Einsiedler gesucht!

Im Mulm alter, hohler, aber noch lebender Bäume herrscht unter Umständen ein reges Treiben. Viele Käferlarven fühlen sich dort wohl. So z.B. auch die bis zu 7,5 cm großen Engerlinge des Eremiten und der etwa 4 cm große Käfer selbst. Der Käfer ist schon eine kleine Sensation, denn er hat in Thüringen sein Hauptverbreitungsgebiet im Altenburger Land. Er zählt zu den prioritären Arten der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie (FFH), d.h. die Bundesrepublik trägt für seinen Schutz eine besondere Verantwortung.

Das Naturkundemuseum Mauritianum Altenburg widmet sich in dem von EU und Freistaat Thüringen geförderten ENL-Projekt „Sprotteaue und FFH-Eremit-Lebensräume, Altenburger Land“ dem Schutz des Eremiten und der Aufwertung seiner Lebensräume. Dazu zählt auch die Durchführung von Pflegeschnitten an Kopfweiden entlang der Osterländer Bäche oder das Pflanzen sog. Zukunftsbäume. Auf der Suche nach Nachweisen dieses versteckt lebenden Käfers bitten wir Sie um Ihre Hilfe. Wenn Sie den Eremiten in Ihrem Garten oder an einem alten Baum an einem Bach sehen, melden Sie dies unter 034491/587333 oder schicken Ihre Informationen, am besten mit Foto an winter@mauritianum.de.

Ansprechpartner Eremit / Öffentlichkeitsarbeit:            

Cordula Winter

Am Wehrrasen 16a

04626 Schmölln / OT Großstöbnitz

Tel.: 034491 / 587333

E-Mail: winter@mauritianum.de

Eremit_klein                    Larve Eremit klein

Suche

News

August 2014
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

nächste Veranstaltungen

Jun
9
Fr
17:00 Zum Feierabend in die Heide – Wi...
Zum Feierabend in die Heide – Wi...
Jun 9 um 17:00
Anlässlich des „Langen Tags der Natur in Thüringen“ führt eine kurze Wanderung zu Zwergstrauchheiden in den Pöllwitzer Wald. Hier leben zahlreiche wärme- und offenheitsliebende Tier- und Pflanzenarten. Doch ihre Existenz ist aufgrund zunehmender Verbuschung der[...]
Jun
10
Sa
13:30 Schmetterlingsexkursion – Tagfal...
Schmetterlingsexkursion – Tagfal...
Jun 10 um 13:30
Die Exkursion führt auf die blütenreichen Magerrasen ins Jonastal bei Arnstadt. Hier erfahren Sie Wissenswertes über den seltenen und bedrohten Skabiosen-Scheckenfalter (Euphydryas aurinia) – einen der farbenprächtigsten Schmetterlinge in der heimischen Falterfauna – und wie[...]
18:00 18. Altenburger Museumsnacht – 2...
18. Altenburger Museumsnacht – 2...
Jun 10 um 18:00
1817 wurde in Altenburg eine Gesellschaft für Naturkunde gegründet, mit dem Ziel, die Ergebnisse der Naturforschung zu verbreiten und besonders die Naturkenntnis der Heimat zu fördern. 200 Jahre sind seitdem ins Land gegangen, ein eigenes[...]

Mauritianum bei Facebook